Private Website von Volker Becker
        Hier finden Sie Informationen über mich, meine Hobbies und meinem Beruf

Wismar 2018

 

Unsere Reise führte uns im Mai 2018 nach Wismar. Dabei war Wismar aber lediglich der Ausgangspunkt für unsere Ausflüge entlang der Ostsee. Sternförmig haben wir die verschiedenen Orte an der Ostseeküste besucht.

 

Besuchen Sie bitte auch das dazugehörige Fotoalbum

 

 

Tag 1: Anreise:
Fahrt mit dem eigenen Wagen anch Wismar. Dort haben wir unsere nette Ferienwohnung bezogen. Abends Rundgang durch die Altstadt und dem Hafen von Wismar.

 

Tag 2: Wismar - Insel Poel
Der heutige Tag war der Insel Poel gewidmet. Wir sind auf die Insel gefahren und haben alle Orte dort angefahren und dort teilweise auch Pausen eingelegt. Insgesamt war uns auf der Insel Poel aber zu wenig los als das wir dort noch länger verweilen möchten.

 

Tag 3: Boltenhagen
Es ging am heutigen Tag ins Ostseebad Boltenhagen. Dort haben wir einen schönen und entspannenden Tag bei bestem Wetter verlebt. Insgesamt hat uns der Ort sehr gut gefallen.

 

Tag 4: Schwerin
Dieser Tag war der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern - Schwerin - gewidmet. Alles überstrahlend ist in dem Ort natürlich das Schloss. Dieses haben wir als erstes besichtigt samt dem schönen  Schlossgarten. Anschließend haben wir eine Bootsfahrt über die 4 Schweriner Seen gemacht und sind anschlieend durch die Stadt geschlendert.

 

Tag 5: Kühlungsborn - Heiligendamm - Bad Doberan
Heute ging es zunächst in das Osteebad Kühlungsborn. Dort haben wir uns zunächst kurz den Westteil und dann den Ostteil angesehen. Mit der Dampflokomotive "Molli" sind wir dann von Kühlungsborn über Heiligendamm nach Bad Doberan gefahren. Da haen wir uns den Ort ein wenig angesehen und sind dann mit der Molli zuürck nach Leiligendamm gefahren. Von dem Ort hatten wir uns allerdings mehr vorgestellt.

Leider waren dort nur einige der Strandvillen wiederhergestellt und man konnte nicht alles betreten. Leiglich auf die Seebrücke kam man so das wir uns dann recht bald aufgemacht haben um mit der Dampfkokomotive zurück nach Kühlungsborn zu fahren. Dort ließen wir den ag ausklingen.

 

Tag 6: Rostock / Warnemünde
Es ging zunächst nach Rostock.Dort haben wir zunächst den Stadthafen angesteuert und sind anschließend durch das Stadtzentrum mit seinen Sehenswürdigkeiten geschlendert. Nachmittags haben wir eine Bootsfahrt auf der Warne nach Waremünde unternommen. Dort haben wir uns dann den Ort angesehen und sind am alten Strom entlanggewandet und auf den alten Leuchtturm gestiegen. Leider war der Ort sehr voll mit Touristen da gerade ein Kreuzfahrtschiff mit mehreren tausend Passagieren dort lag. In Warnemünde haben wir den Tag ausklingen lassen.

 

Tag 7: Boltenhagen
Leider war dies unser letzter Urlaubstag. Da wir alle unsere Ziele "abgearbeitet hatten" die wir ansteuern wollten haben wir uns den Ort ausgesucht der uns am besten gefallen hat. Unsere Wahl fiel dabei auf Boltenhagen wo wir einen wunderschönen Tag am Stand verlebt hatten.

 

Tag 8: Rückreise
Morgens Start der Rückreise im eigenen PKW nach Hause.

 

Besuchen Sie bitte auch das dazugehörige Fotoalbum

 

 

 

 

 

 

Webseite von Volker Becker

© 2004 - 2021 by Volker Becker! Alle Rechte vorbehalten!
letzte Änderung: 10. Oktober 2021